Salat mit Hähnchenbrustfilet und Früchten

Hähnchenbrustfiletsalat und FrüchtenZutaten für eine Portion:

2
1
1
1
2
½
1
1
1
1
Handvoll
kleine
Handvoll
kleines Stück
EL
Stk
Prise
Prise
Prise
EL
Salatblätter (Kopfsalat)
Orange
Trauben
Honigmelone
Sonnenblumenkerne
Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
Olivenöl

 Dressing:

1
2
1
1
1
3
Stk
EL
Prise
Prise
EL
EL
Orange (Saft)
Limettensaft
Salz
Pfeffer
Honig
Olivenöl

Zubereitung:

1.
Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Cayennpfeffer bestreuen. Hähnchenbrustfilet in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten, bis es durchgebraten ist (ca. 10 Minuten insgesamt).

2.
Salat waschen und trocknen. Orange filetieren. Trauben waschen und halbieren. Honigmelone in kleine Stücke schneiden. Sonnenblumenkerne ggf. kurz anrösten (oder ungeröstet verwenden).

3.
Dressing zubereiten: Orangen- und Limettensaft, Salz, Pfeffer und Honig verrühren, dann Olivenöl zugeben und ebenfalls verrühren.

4.
Die Salatblätter auf einen Teller geben, Orangenstückchen, Trauben und Melone dekorativ darauf verteilen. Dann das Dressing darüber geben. Anschließend die Sonnenblumenkerne darüber streuen. Zuletzt das Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden und in Fächerform darauf legen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s