Tomatentarte

Tomatentarte

 


Zutaten

120
240
1
2
500
250
2
150
50
1
1
1

g
g
Prise
EL
g
g
Stk
g
g
Prise
EL
Handvoll

kalte Butter
Mehl
Salz
Wasser
kleine, feste Tomaten
Doppelrahm-Frischkäse
Eier
Sahne
Parmesan, frisch gerieben
Pfeffer
Pinienkerne
Rucola

Zubereitung

1.
Mehl, Butter (in kleinen Stücken), 1 kräftige Prise Salz und ca. 2 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und zwischen einer Klarsichtfolie rund und dünn ausrollen. Die Tarteform (28 – 30 cm Durchmesser) damit auslegen und ca. 1 Std. kühl stellen.

2.
Backofen auf 180°C vorheizen. Tomaten waschen und vierteln. Rucola verlesen, waschen, trockenschütteln und klein schneiden.
Frischkäse mit Eiern, Sahne und Parmesan verrühren, etwas salzen und pfeffern.

3.
Den Teig im heißen Ofen (Mitte, Umluft auf 160°C) 10 min vorbacken, dann Tomaten und Rucola darauf verteilen, mit der Käsecreme bedecken und 30 min backen. Pinienkerne aufstreuen und die Tarte weitere 20 min backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s