Antipasti

Antipasti

 

Zutaten für ein Blech

  • 3 Zucchini
  • 3 Paprikaschoten (rot, gelb)
  • 400 g Champignons
  • 3 Zehen Knoblauch
  • etwas Salz
  • etwas Thymian
  • etwas Rosmarin
  • 5 EL Olivenöl

Marinade

  • 3 Limetten
  • 2-3 Schalotten
  • 5-6 EL Balsamico weiß
  • 5 EL Essig
  • 200 – 225 ml Olivenöl
  • 3 Lorbeerblätter

Zubereitung

1.
Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.
Champignons, Zucchini und Paprika in dicke Scheiben schneiden. Alles auf ein geöltes Backblech geben, salzen, Pfeffern und Thymian, Rosmarin und gehackten Knoblauch darüber verteilen. Anschließend das Öl darüber geben.
Das Ganze ca. 20 – 30 min in den Backofen geben.

2.
Für die Marinade die Schalotten klein hacken. Schale der Limetten mit einem Zestenreißer abreiben, dann Limetten auspressen. Limettensaft, Schalotten, Zesten, Balsamico, Essig und Öl miteinander verrühren.

3.
Lorbeerblätter auf dem lauwarmen Gemüse verteilen, die Marinade über das Gemüse geben und mindestens 3-4 Stunden durchziehen lassen.Dazu Weißbrot reichen.

Tipp: Auch Auberginen eignen sich für Antipasti.

Guten Appetit!

Hier geht es zum Download und der Druckversion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s