Reherlsalat lauwarm mit Ziegenkäse

Pfifferlingssalat


Zutaten für vier Personen:

400
2
80
80
60
1

3
1
8
1
etwas
etwas
4

 

g

g
g
g
Bund

EL
TL
EL
EL

Stk.

 

Pfifferlinge
Schalotten

Salat (grüner Salat, Eichblattsalat o.ä.)
Friséesalat
getrocknete Aprikosen
Schnittlauch

Balsamico, weiß
Dijon-Senf
Olivenöl
Honig
Salz
Pfeffer
Ziegenkäsetaler

 

Zubereitung:

1.
Pfifferlinge putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten fein würfeln und Salate waschen undzerzupfen.
Aprikosen fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Senf und Honig miteinander verrühren, Essig zufügen, etwas Wasser (4 EL) zugeben und 6 EL Olivenöl unterrühren. Gut miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.
Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge darin 3-4 Minuten anbraten. Öfters umrühren. Schalotten zugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.
Salatblätter, Pfifferlinge und Ziegenkäse auf vier Tellern anrichten. Vinaigrette mit Schnittlauch und Aprikosen verrühren und über den Salat verteilen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s