Gazpacho

Gazpacho
Zutaten für 6 Personen
2-3 Scheiben Weißbrot oder Toastbrot ohne Rinde
250 ml Gemüsebrühe
1 Salatgurke
5 Tomaten (z.B. Roma)
1 Zwiebel (geschält)
1 Paprika (entkernt und gewaschen)
2 Knoblauchzehen (geschält und gehackt)
5 EL Olivenöl
etwas Essig (weiß oder rot)
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Tabasco
Zubereitung:


1.
Weißbrot oder Toastbrot ohne Rinde zerpflücken und in eine Schüssel geben. Gemüsebrühe zum Weißbrot geben und für einige Zeit ziehen lassen.

2.
Salatgurke schälen und entkernen. Dann in kleine Stücke schneiden. In eine Schüssel geben.

3.
Tomaten , Zwiebel und Paprika klein würfeln. Die Hälfte des gewürfelten Gemüses zur Seite legen. Knoblauchzehen schälen und hacken und zusammen mit der einen Hälfte des gewürfelten Gemüses in die Schüssel mit der Gurke geben und pürieren bis es eine cremige Masse ergibt.

4.
Dann Olivenöl und das Weißbrot mit der Gemüsebrühe zugeben und abermals pürieren. Darauf achten, dass das Gazpacho nicht zu flüssig oder zu fest wird. Ggf. mehr oder weniger Gemüsebrühe nehmen.
Nun die Suppe mit Essig, Salz und Pfeffer und Tabasco würzen. Anschließend die Suppe für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben. In eine kleine Suppenschüssel füllen und mit etwas gewürfeltem Gemüse, einer dünnen Scheibe Avocado oder einem Löffel Sauerrahm servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s