Bananapancakes mit karamellisierten Mangoscheiben

Bananapancakes mit karamellisierten MangoscheibenZutaten für 3-4 Personen

  • 3 Eiweiß
  • 1 TL Puderzucker
  • 2-3 Bananen
  • 300 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 3 Eigelb
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL abgerieben Zitronenschale
  • 1 Prise Kardamom
  • 30 g Butter
  • 2 TL Butter
  • 1 Mango
  • 2 TL Butter
  • 2 TL Puderzucker
  • 1 TL Karamellsoße
  • 1 TL Puderzucker

Zubereitung

1.
Eiweiß zu Eischnee schlagen und Puderzucker zugeben und unterschlagen.

2.
Bananen pürieren. Mehl, Milch, Eigelb, Puderzucker, Zimt, abgerieben Zitronenschale und Kardamom in einer Küchenmaschine miteinander verrühren.
Butter schmelzen und zum Teig dazugeben. Verrühren. Pürierte Bananen dazugeben und ebenfalls hineinrühren. Anschließend Eischnee unterheben.

3.
Butter in einer Pfanne erhitzen, dann einen Schöpflöffel Pfannkuchenteig in die heiße Pfanne geben. Wenn er unten leicht gebräunt ist, wenden und ebenfalls bräunen lassen. Anschließend auf einen Teller legen.

4.
Mango schälen und in schöne Stücke schneiden.

5.
In einer anderen Pfanne Butter erhitzen. Puderzucker zur Butter geben und das Ganze karamellisieren lassen. Mangostücke hinein geben und kurz braten. Herausnehmen und zum Pfannkuchen legen.
Karamellsoße und/oder Puderzucker über den Pfannkuchen geben.

Guten Appetit!

Hier geht es zum Download und zur Druckversion!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s