Fusilli mit Shrimps in einer Orangensauce

Fusilli mit Shrimps in einer Orangensauce
Zutaten:
250 g Fusilli
300 g grüner Spargel
3 bis 4 unbehandelte Orangen
1 rote Chilischote (oder getrocknete Chilischote)
1 kleine Peperoncino
2 Knoblauchzehen
200 g Shrimps
1 TL Speisestärke
2 El Olivenöl
2 Stiele frischer Basilikum
etw. Salz
etw. kaltes Wasser
Zubereitung:

1.
Für die Sauce wird die Schale von einer halben Orange fein abgerieben. Die Orangen auspressen und die Orangenschale zum Saft hinzugeben. Den Saft einkochen lassen. Chili und Peperoncino längs halbieren, entkernen und klein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Knoblauch, Chili und Peperoncino zum Orangensaft geben. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und anschließend die Orangen-Chili-Peperoncini-Sauce damit leicht binden. Sauce warm stellen.

2.
Grünen Spargel nur im unteren hellen Teil schälen und die Enden abschneiden. Nun den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

3.
Fusilli in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. Ca. 3 min vor Ende der Garzeit den Spargel zu den Nudeln zugeben. Nach der Garzeit die Nudeln und den Spargel gut abtropfen lassen.

4.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Shrimps darin kurz anbraten.

5.
Orangensauce erneut kurz erhitzen. Nudeln, Spargel und Shrimps zu der Orangensauce geben und mischen. Das Ganze auf Tellern anrichten und mit abgezupften Basilikumblättern garnieren. Eventuell mit geraspeltem Parmesan bestreuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s