Naan (indisches Brot)

2.

 

 Naan

Naan

Zutaten für 10 Personen

1,5
500
150
2
150
1
1
1

 

Päckchen
g
ml
EL
g
Stk

TL
TL

 

Hefe
Mehl
Milch
Ghee (alternativ: Olivenöl)
Joghurt
Ei

Salz
Backpulver


Zubereitung

1.
Mehl in die Rührschüssel geben, Hefe zufügen und Salz zugeben und umrühren. 50 ml lauwarme Milch immer wieder einrühren.

2.
Joghurt  mit Ei, restliche Milch und Öl oder Ghee verquirlen. Unter den Teig mischen und vermengen und rühren, bis der Teig geschmeidig wird. Teig einige Stunden gehen lassen – er soll langsam gehen, daher nicht zu warm stellen.

3.
Backofen auf 220 Grad vorheizen.
Teig nochmals durchkneten und in zehn Stücke teilen, zu Kugeln rollen und flach drücken. Mit Öl bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und in den Ofen schieben. Ca 5- 10 min backen.

Tipp: Auch klein gehackter Knoblauch in Öl eignet sich wunderbar zum Bestreichen.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s