Bananenbrot

BananenbrotZutaten

  • 4 EL starker Kaffee
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 reife Bananen
  • 100 g ungeschwefelte Sultaninen
  • 375 g Mehl
  • 2 ½ TL Backpulver
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 1 TL Natron
  • ½ TL Muskat gemahlen


Zubereitung

1.
Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Kastenform (22 x 12 cm) einfetten.
Kaffee erhitzen, Zucker hinzufügen und auflösen lassen.
Bananen zerdrücken.

2.
Ei, Öl, Vanillearoma, Vanillezucker verquirlen und die Bananen und den süßen Kaffee unterrühren.
Sultaninen kurz in heißem Wasser einweichen, Wasser abgießen und Sultanien in die Ei-Kaffeemasse einrühren.

3.
Mehl, Backpulver, Zimt, Ingwer, Natron und Muskat darauf sieben und vorsichtig (!) untermischen. Nur kurz vermischen und den Teig dann in die vorbereitete Kastenform geben.

4.
Das Brot ca. 50 min backen lassen – Test mit einem Stäbchen machen (hinein stechen und wenn der Teig nicht kleben bleibt, dann ist er fertig). 10 min in der Form abkühlen lassen, herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

Tipp: Das Brot schmeckt sehr gut mit Butter oder frischem Obst!

Hier geht es zum Download und zur Druckversion.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s