Schokomuffins

Homepage


Zutaten für 12 Muffins

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 2 El Kakaopulver

Für die Glasurcreme

  • 200 g Bitterschokolade
  • 200 g Creme Fraiche
  • 50 g Puderzucker

Zubereitung

1.
Ofen auf 180°C vorheizen.
Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen, Dann Vanillezucker dazu geben und verrühren. Anschließend die Eier nach und nach mit der Butter-Zucker-Mischung verrühren. Mehl mit dem Backpulver vermischen und einen kleinen Teil in die Butter-Zucker-Creme geben. Den Rest Milch und Mehl weiter im Wechsel unterrühren. Zuletzt das Kakaopulver unterrühren. Den Teig in die Muffinsbackformen füllen und ca. 10 min backen.

2.
Inzwischen alle Zutaten für die Glasur verrühren. Wenn die Muffins abgekühlt sind, die Glasurcreme mit Hilfe einer Tüte bzw. Spritzform darauf spritzen und mit süßen Dekokügelchen, etc. bestreuen. Abkühlen und servieren.

Tipp:

Der Teig kann nun beliebig mit z.B. Nüssen, Früchten, etc. verfeinert werden.

Hier geht es zum Download und zur Druckversion.

 

Advertisements