Spaghetti alla carbonara

Spaghetti Carbonara


Zutaten für Spaghetti alla Carbonara für vier Personen

100
2
400
3
100
1
1
50
2
50

g
EL
g

ml
Prise
Prise
g

g

durchwachsenen, gewürfelten Speck
Olivenöl
Spaghetti
Eier
Sahne
Salz
Pfeffer
geriebenen Parmesan
Knoblauchzehen
Parmesan

 


Zubereitung

1.
Speck (oder magere Schinkenwürfel) in einer großen Pfanne mit Olivenöl langsam bei milder Hitze ausbraten.

2.
In einen großen Topf ca. 4 l Salzwasser aufkochen.
Spaghetti hinein geben und 8-10 Min bissfest garen.

3.
Eier mit Sahne, Salz und Pfeffer kräftig mit einem Schneebesen verquirlen. Dann geriebenen Parmesan unterrühren. Knusprig gebratene Speck- oder Schinkenwürfel aus der Pfanne nehmen und warm halten.

4.
Knoblauchzehen fein hacken und im Speckfett sanft andünsten.

5.
Spaghetti abgießen, gut abtropfen lassen und sofort in die Pfanne geben. Gründlich im Fett wenden, dann die Pfanne vom Herd nehmen, die Eiermasse hineingießen und schnell unter die Nudeln mischen, damit die Eier nicht stocken. Die Soße soll schön cremig bleiben. Nun die knusprigen Speckwürfel aufstreuen, unterheben und mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Parmesan darüber streuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s