Rhabarber-Relish mit Cranberries

Rhabarber-Cranberry-Chutney
Zutaten
5 Schalotten
300 ml Apfelessig
1 Zimtstange
4 Sternanis
1 große Bioorange
40 g frischen Ingwer
100 g getrocknete Cranberries
400 g braunen Zucker
1 kg Rhabarber
½ – 1 TL Salz
Zubereitung:

1.
Schalotten fein würfeln und mit Apfelessig, Zimtstange und Sternanis in einem großen Topf aufkochen und ca. 10 min bei milder Hitze kochen lassen.

2.
Bioorange,heiß waschen, abtrocken und die Schale fein abreiben. Anschließend auspressen.
Ingwer schälen und fein hacken.
Orangensaft, -schale, Ingwer und getrocknete Cranberries und braunen Zucker ebenfalls in den Topf geben. Unter Rühren aufkochen und bei milder Hitze weitere 10 min kochen lassen.

3.
Rhabarber abziehen, Enden abschneiden und in ca. 2cm dicke Stücke schneiden. In den Topf geben und unter Rühren aufkochen. Salz dazugeben und bei milder Hitze ca. 40 min kochen lassen, bis das Relish eine dickflüssige Konsistenz hat. Dabei häufig umrühren, damit nichts anbrennt.

4.
Relish sofort in sterilisierte Twist-off-Gläser füllen, verschließen, 5 min auf den Deckel stellen, umdrehen und abkühlen lassen. Es passt wunderbar zu Braten, Hartkäse und Brot.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s