Geflügelleberpaté mit Preiselbeeren auf Crostini

Geflügelleberpaté mit Preiselbeeren auf Crostini
Zutaten für 12 Crostini
300 g Geflügelleber
1 Möhre
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
5 Salbeiblätter
3 EL Butter
4 EL Rotwein oder 2-3 EL Cognac
2 EL Butter
2 EL Preiselbeerkonfitüre
etwas Salz
etwas Pfeffer

Zubereitung:
1.
Geflügelleber kurz abbrausen und trocken tupfen. Häute und Sehnen entfernen und die Leber klein würfeln. Möhre
schälen, waschen und fein würfeln. Schalotte und Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen und klein hacken.
2.
Butter erhitzen. Möhre, Schlotte und Knoblauch ca. 1-2 Minuten andünsten. Leber zugeben und unter Rühren ca. 5-6 Minuten anbraten.
3.
Vom Herd nehmen und mit Rotwein oder 2-3 EL Cognac ablöschen. Butter und den Salbei und Preiselbeeren zugeben. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
4.
Anschließend Lebermischung pürieren, abschmecken und Weißbrotscheiben rösten. Leberpaté darauf streichen und servieren.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s