Linsensalat lauwarm mit Früchten

Linsensalat
Zutaten für Lauwarmer Linsensalat mit Früchten und Zitronen-Honig-Dressing:
100 g grüne Tellerlinsen
175 g Mandarinen (entweder aus der Dose oder frisch filetiert)
2 kleine Äpfel
½ mittlere Karotte
50 g Rosinen (ungeschwefelt)
50 g Erdnüsse geschält
1-2 TL rosa Beeren
Für Dressing:
3 TL Honig (flüssig)
6 TL Zitronensaft (100 %)
6 EL Olivenöl
½ TL Ingwer gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Zubereitung:


1.
Dressing anrühren: Zuerst Honig und Zitronensaft verrühren, dann die Gewürze hinzufügen und zuletzt das Olivenöl dazu geben und umrühren.

2.
Die grünen Tellerlinsen nach Packungsbeschreibung kochen und später kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Äpfel waschen, schälen, entkernen, achteln und kleinschneiden. Karotte waschen, schälen und kleinschneiden. Rosinen kurz mit heißem Wasser überbrühen und abtrocknen. Mandarinen aus der Dose abtropfen. Frische Mandarinen schälen und filetieren.

3.

Erdnüsse kurz in Öl anrösten.
Warme Linsen mit Mandarinen, Äpfeln, Rosinen, rosa Beeren, Erdnüssen und Karotte vermengen.
Das Dressing darüber geben und gut mischen. Der Linsensalat schmeckt sowohl lauwarm und auch kalt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s