Koriander-Quiche

Quiche
Zutaten
Teig:
200 g Mehl
3 EL Wasser
150 g Butter
½ TL Salz
etw. Semmelmehl
Belag:
100 g Schinkenspeck
100 g gekochter Schinken
200 g Emmentaler Käse geraspelt
4 Stk. Eier
150 g Sauerrahm
1 Handvoll Korianderblätter
½ TL Paprika gemahlen
Zubereitung:


1.
Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Wasser verrühren. Das Fett darauf verteilen, Salz dazu geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.
Backofen auf ca. 200° – 210°C vorheizen.
Nach der Ruhezeit wird eine gefettete Springform mit dem Teig ausgelegt und ein Rand gebildet. Das Semmelmehl darauf streuen. Speck und Schinken fein würfeln. Koriander waschen und klein hacken.

3.
Sauerrahm mit den Eiern verquirlen und die Schinken- und Speckwürfel, sowie den Käse, den Koriander und das Paprika dazu geben und verrühren.
Die Masse auf den Teigboden geben und verstreichen.
35 – 45 min backen und heiß oder kalt reichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s