Feigen Carpaccio mit gebratenen Ziegenkäsetalern

Feigen Carpaccio

Zutaten:
6 Scheiben roher Schinken oder Speck
8 Feigen
1 Rolle Ziegenkäse
4 Zweige Rosmarin
08. Okt EL Olivenöl
1 EL Honig

Zubereitung:

Feigen waschen und in Scheibchen schneiden. Diese in eine Schale oder in einen Teller gefächert schichten.

Ofen auf 200° C Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Nadeln von zwei Zweigen des Rosmarins klein hacken. Die anderen beiden Zweige teilen. Ziegenkäserolle ebenfalls in Scheiben schneiden, in eine feuerfeste Schale legen. Rosmarinzweige und –nadeln darüber verteilen. Öl darüber träufeln und für ca. 5-10 min in den Ofen geben.

Schinken oder Speck in einer fettfreien Pfanne rösten, bis er knusprig wird.

Ziegenkäsetaler, das Öl und den Rosmarin auf den Feigen verteilen. Anschließend den Honig darüber geben. Schinken oder Speck darüber verteilen. Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s