Obazda

Obazda


Zutaten Obazda

300
80
300
1-2
1
1
½

g
g
g
Stk
TL
TL
TL

Doppelrahm-Frischkäse
Butter
Camembert
Zwiebeln
Paprika scharf
Kümmel
Pfeffer


Zutaten Obazda Light

150
150
80
300
1-2
1
1
½

g
g
g
g

TL
TL
TL

Frischkäse (0,2% Fett)
Frischkäse light (10 % Fett)
Butter light (evtl. ganz weglassen)
Camembert light
Zwiebeln
Paprika scharf
Kümmel
Pfeffer

Zubereitung

1.
Zwiebeln ganz klein schneiden oder hacken. Ein Paar Zwiebelringe für die Dekoration zur Seite legen.

2.
Frischkäse, Butter, Camembert und Gewürze miteinander vermengen (mit der Gabel zerdrücken und vermengen). Wer den Obatzdn ganz cremig mag, der nimmt einen Pürierstab und püriert das Ganze, bis es eine geschmeidige Masse ergibt. Dann Zwiebeln hinzufügen und untermischen. Vor dem Servieren ein paar Zwiebelringe auf den Obazdn legen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s