Oktopussalat mit frischen Tomaten und Petersilie

Oktopussalat mit Tomaten und Petersilie

Zutaten für vier Personen:

600 g Tintenfisch (Oktopus), gefroren
1 Zwiebel mittelgroß
2-3 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
250 g Cocktailtomaten
6 EL Zitronensaft
Zesten von einer halben Zitrone
6 EL Olivenöl extra vergine
etwas Salz
etwas Pfeffer, frisch gemahlen
5 EL Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung:

  1. Oktopus auftauen, abwaschen.
  2. Wasser in einem Topf aufkochen und Salz zufügen. Oktopus hineingeben und ca. 1/2 Stunde kochen.
  3. Petersilie, Knoblauchzehen und Zwiebel klein hacken.
  4. Tomaten halbieren.
  5. Dressing zubereiten: Hierfür Zitronensaft, Zesten, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl zugeben und ebenfalls verrühren.
  6. Oktopus aus dem kochenden Wasser holen, kalt abbrausen, trockentupfen und klein schneiden.
  7. In einer Pfanne Öl erhitzen, Knoblauch zugeben und kurz anbraten. Oktopussstücke zugeben, ebenfalls kurz anbraten.
  8. Oktopus mit Öl und Knoblauch in eine Schüssel geben und Petersilie, Knoblauchzehen, Zwiebelnund Tomaten zugeben. Dressing darüber geben und alles gut miteinander vermengen. Im Kühlschrank für ca. 2 Stunden kalt stellen. Mit Baguette servieren.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s