Tom-Kha-Gai-Suppe

 Tom-Kha-Gai
Zutaten:
30
2
3
250
2
500
1
Etwas
1-2
400
800
100
4
4
Einige
g
Stk
Stk
g
Stk
g
Stk
(Olivenöl)
EL
ml
ml
g
EL
EL
Zweige
Ingwer
Zitronengrashalme
Zitronenblätter
Austernpilze oder Champignons
mittelgroße Tomaten
Hühnerbrust- oder Putenbrustfilets
rote Chilischote
Öl
rote Currypaste
Kokosmilch
Hühnerbrühe
Bambussprossen
Limettensaft
Fischsauce
Thaibasilikum

 
Zubereitung

1.
Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Zitronengrashalme mit dem Messerrücken flach drücken und in etwas 3 cm große Stücke schneiden. Zitronenblätter waschen und vierteln. Austernpilze oder Champignons putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten waschen und vierteln, Stielansätze entfernen. Hühnerbrust- oder Putenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Chilischote entkernen und in dünne Ringe schneiden.

2.
Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Zitronengras, Chilischote und rote Currypaste im erhitzten Öl etwas eine Minute bei mittlerer Hitze anschwitzen. Kokosmilch zugeben und aufkochen. Mit Hühnerbrühe auffüllen und 10 min bei mittlerer Hitze kochen. Fleisch, Pilze, Tomaten und Bambussprossen dazu geben und bei schwacher Hitze offen weitere 10 min köcheln lassen. Mit Limettensaft und Fischsauce abschmecken. Mit Thaibasilikum garnieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s