Kasspatzn

Kasspatzn Kasspatzn 1 Kasspatzn 2 Kasspatzn 3
Zutaten für ca. 4 Personen
Teig:
500 g Mehl
1/4 l Wasser
5 Eier
zum Kochen: reichlich Salzwasser
Zum Anrichten:
250 g geriebener oder feingeschnittener Käse
evtl. geröstete Zwiebelringe
Zubereitung:

1.
Alle Zutaten gut vermengen.

2.
Teig portionsweise durch Spätzlehobel in kochendes Salzwasser reiben. Hierbei auf einige Zentimeter Abstand vom kochenden Salzwasser achten.

3.
Spätzle in offenem Topf rasch einige Male aufkochen lassen (ca. 5 min), bis sie an der Oberfläche schwimmen.
Achtung: zu langes Kochen macht die Spätzle klebrig!

4.
Gare Spätzle mit Schaumlöffel herausnehmen, sehr gut abtropfen lassen – nicht kalt abbrausen, sondern sofort auf heißer Platte oder in Schüssel
lagenweise mit geriebenem oder feingeschnittenem Käse anrichten. Gut heißstellen bis alle Spätzle gekocht sind.

5.
Zuletzt mit reichlich Käse bestreuen und nach Belieben geröstete Zwiebelringe und etwas heiße Butter darüber geben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s